Arbeit und Leben

Arbeit und Leben

 

Jugendbildung bei Arbeit und Leben Bremerhaven

-> zu den Veranstaltungen


Was bieten wir an?
Für Gruppen aus Schulen, Berufsschulen, der Gewerkschaftsjugend oder andere Jugendverbände und -gruppen organisieren wir maßgeschneiderte Seminare - online oder in Präsenz - zu interessanten gesellschaftspolitischen Themen. Eure Ideen sind uns wichtig.

Wie funktioniert´s?

  • E-Mail an uns schicken oder anrufen
  • Gemeinsam überlegen wir Thema, Umsetzung, Ort und Dauer des Seminars
     

Wer kann mitmachen?
Teilnehmen können Jugendliche ab 14 Jahre und junge Erwachsene bis 27 Jahre.

Hier einige Beispiele:

  • Lust auf Zukunft: Wochen- und Mehrtagesseminar zur Berufs- und Lebensorientierung für Jugendliche, Schulabgänger:innen und junge Erwachsene. Neben der vertieften Berufsorientierung lernen die Teilnehmer:innen ihre Rechte und Pflichten als junge Arbeitnehmer:innen kennen. Das Seminar findet in Kooperation mit VerA statt und kann alternativ auch online veranstaltet werden.
     
  • Ab ins Berufsleben - was muss ich beachten? Tagesseminar zu Auszubildenden- und Arbeitnehmer:innenrechten und betrieblichen Mitbestimmungsmöglichkeiten, in Kooperation mit der Arbeitnehmerkammer Bremerhaven.
     
  • Der Kampf um die Anerkennung – über Respekt und Wertschätzung im betrieblichen und gesellschaftlichen Kontext: Mehrtagesseminar speziell für junge Auszubildende aus überbetrieblichen Ausbildungseinrichtungen zur Thematisierung typische Konflikte und Stationen der Entwicklung einer beruflichen Perspektive.
     
  • Die Allgegenwärtigkeit des Handys – Aufmerksamkeitskiller oder Informationsbeschaffer? Medienpädagogisches Wochenseminar zum Umgang mit digitalen und sozialen Medien im Alltag wie auch im Berufsleben.
     
  • Gegen Hetze im Netz hilft digitale Zivilcourage! Mehrstündige Online-Workshops zu Fake News, Desinformationen, Hate Speech und/oder Verschwörungstheorien. Wie man sie erkennt und was man dagegen tun kann.
     
  • Schulungen für Jugend- und Ausbildungsvertretungen: Wochen- und Mehrtagesseminar zur Förderung des Rollenverständnisses von Jugend- und Ausbildungsvertretungen und Vermittlung von Rechten und Pflichten.

 

Ansprechpartner:innen:

Melanie Rosenwirth
Jugendbildungsreferentin
Tel.: 0471 / 92231-14
Melanie.Rosenwirth@arbeitundleben-bhv.de

Mobil: 0160 / 8405025

Tim Peters
Jugendbildungsreferent
Tel.: 0471 / 92231-14
Tim.Peters@arbeitundleben-bhv.de

 

Die Seminare werden gefördert durch:

  • Amt für Jugend, Familie und Frauen Bremerhaven
  • Schulamt Bremerhaven
  • Bremer Senatorin für Kinder und Bildung
  • (inter-)nationaler Kinder- und Jugendplan (KJP)
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Aktionsprogramms "Aufholpaket"
  • u.v.a.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.