Arbeit und Leben

Arbeit und Leben

Gesetzliche und gewerkschaftliche Interessenvertretung im Öffentlichen Dienst

Beschreibung

Alle Arbeitnehmer/innen sehen sich konfrontiert mit den stetig wachsenden Anforderungen im Beruf, und nur wer den gesellschaftlichen Wandel mit entwickelt, kann der Geschwindigkeit und den Verwerfungen standhalten. Die zu bewältigenden Zusammenhänge im Alltag werden zunehmend komplexer und schwer überschaubar. Um den eigenen und gesellschaftlichen Lebenszusammenhang mit zu gestalten, bedarf es der aktiven politischen Beteiligung. Wie sehen die Möglichkeiten in der Interessenvertretung im Öffentlichen Dienst aus und wie die Beteiligung? Beispielhaft soll das Spektrum der Personalratsarbeit und der Interessenvertretung erörtert und dargestellt werden. Erfahrungen und Beiträge der Teilnehmer/innen ergänzen die Thematik.


Beginn:
19. 01. 2018
Ende:
20. 01. 2018
VA-Nr.:
18.01.036
Kosten:
auf Anfrage
Ort:
Wremen
Kooperation mit:
GDP
Referentin / Referent:
bitte hier anmelden zurück zur Übersicht

bitte hier anmelden: Gesetzliche und gewerkschaftliche Interessenvertretung im Öffentlichen Dienst




Teilnehmerdaten

weitere Kontaktdaten

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *





zurück zur Übersicht




Die Felder mit dem * sind Pflichtfelder - Bitte ausfüllen.