Arbeit und Leben

Arbeit und Leben

Angekommen - Aufgenommen? Aufgenommen - Angekommen!

Beschreibung

Die hohe Arbeitslosigkeit, politische Konflikte und Bürgerkriege sowie fehlende demokratische Strukturen sind einige Ursachen für weltweite Migrationsbewegungen. Menschen verlassen ihre Heimat, weil sie bedroht werden und für sich und ihre Familie keine Perspektive mehr sehen. Sie suchen eine neue Heimat in der sie arbeiten und besser leben können. Die meisten Zuwander*innen wollen in Industrieländer wie Deutschland, USA und Kanada auswandern, da dort der Lebensstandard hoch ist und sie in Sicherheit leben können. Dadurch sind auch diese Länder mit vielen Problemen wie Finanzierung und Unterbringung von Migrant*innen konfrontiert, die sich nicht so schnell lösen lassen. Welche Folgen hat dieser Prozess für die Zuwander*innen, aber auch für die einheimische Bevölkerung der Aufnahmeländer? In diesem Seminar befassen wir uns gemeinsam unter anderem mit gesetzlichen Regelungen wie das Dubliner Übereinkommen und den Bemühungen um ein einheitliches Asylrecht der EU-Länder.

Beginn:
24. 11. 2017
Ende:
26. 11. 2017
VA-Nr.:
17.01.051
Kosten:
40,00 EUR
Ort:
Bremerhaven
Kooperation mit:
-----
Referentin / Referent:
bitte hier anmelden zurück zur Übersicht

bitte hier anmelden: Angekommen - Aufgenommen? Aufgenommen - Angekommen!




Teilnehmerdaten

weitere Kontaktdaten

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *




zurück zur Übersicht




Die Felder mit dem * sind Pflichtfelder - Bitte ausfüllen.