Arbeit und Leben

Arbeit und Leben

Vertiefende Betriebsratsarbeit, Betriebsversammlungen gestalten

Beschreibung

Die nächsten Betriebsratswahlen 2018 werden im Zeitraum vom 01.März bis 31. Mai stattfinden. Vor den anstehenden Betriebsratswahlen stellen sich meist folgende Fragen: Was muss der Betriebsrat vor der Wahl alles beachten? Was zählt zu den wichtigen Aufgaben? Wie findet man ausreichend Kandidierende? Wer darf wählen? Wie geht der Betriebsrat mit Störfeuern während der Wahl um? Antworten auf diese Fragen sind auch deshalb wichtig, um die anstehenden Wahlen zum einen strategisch richtig angehen zu können und zum anderen Wahlanfechtungen zu vermeiden. Im Seminar erfolgt ein Überblick über die wichtigsten allgemeinen Aufgaben des Betriebsrats vor der Wahl. Es werden Möglichkeiten vorgestellt, wie sich die Betriebsratswahl aktiv gestalten lässt. Zudem werden aktuelle Entscheidungen der Arbeitsgerichte zum Thema ´Wahlvorbereitung´ und Wahl vorgestellt. Die Seminarinhalte in Stichworten: "Überblick über die allgemeinen Aufgaben des Betriebsrats vor der Wahl "Wahlwerbung - was ist erlaubt? "Kandidatenfindung und Wahlwerbung - wie geht's, was ist erlaubt? "Störfeuer während der Wahlzeit - wie gehen wir damit um? "Wissenstransfer und Übergabe von Projekten des Betriebsrats "Aktuelle Rechtsprechung zur Wahlvorbereitung "Wahldurchführung des normalen Wahlverfahrens von der Bestellung des Wahlvorstandes bis hin zur Feststellung der Wahlergebnisse "Störungen der Wahl/Befugnisse des Wahlvorstandes "Anfechtung der Betriebsratswahl

Beginn:
20. 11. 2017
Ende:
24. 11. 2017
VA-Nr.:
17.03.071
Kosten:
930,00 EUR
Ort:
keine Angabe
Kooperation mit:
-----
Referentin / Referent:
bitte hier anmelden zurück zur Übersicht

bitte hier anmelden: Vertiefende Betriebsratsarbeit, Betriebsversammlungen gestalten




Teilnehmerdaten

weitere Kontaktdaten

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *




zurück zur Übersicht




Die Felder mit dem * sind Pflichtfelder - Bitte ausfüllen.